Lehrpersonen

Anja Oberfrank
+43 650 200 36 12
anobmswbergch

Musikalische Grundschulung

Eltern-Kind-Musizieren

Musighäsli

Singen ist die eigentliche Muttersprache des Kindes und grundlegend für die gesamte Entwicklung. Stimme und Körper sind die ersten Instrumente des Kindes. Singen, musizieren, bewegen und tanzen helfen den Alltag zu bewältigen (Trost, Aufmunterung, Beruhigung, Ablenkung, Einschlafhilfe und vieles mehr) und fördert die kreative, soziale, körperliche und intellektuelle Entwicklung.

Eltern-Kind-Musizieren führt Eltern (Grosseltern) und ihre Kinder im Alter von zwei bis vier Jahren gezielt zum Singen, zu Musik und Bewegung und hilft mit, das früher allgemein verbreitete Singen zu fördern. Eltern-Kind-Musizieren möchte das gemeinsame musikalische Tun zwischen Eltern und Kindern anregen und den Eltern ermöglichen, das Singen mit ihrem Kind zu geniessen sowie gemeinsam einzutauchen in das aktive Musizieren.

Mit alten und neuen Kinderliedern, mit Rhythmen, Bewegung und Tanz sowie dem Lauschen der Klänge macht sich die Gruppe auf eine musikalische Schatzsuche.

Altersgruppe

Zwei- bis vierjährige Kinder mit einem Elternteil (auch Grosseltern)

Gruppengrösse

Sechs bis acht Paare «Elternteil und Kind»

Kursort

Werdenberger Saal, Musikschule Werdenberg, Buchs

Zeit

Jeden Montag
09.20 - 10.10 Uhr, Kurs 1
10.20 - 11.05 Uhr, Kurs 2

Kurskosten:

CHF 319.00