Lehrpersonen

Timo Allemann
+41 79 407 28 46
tialmswbergch

Willemien Langenkamp
+43 699 161 11967
wilamswbergch

Jean Lemaire
+41 78 676 46 30
jelemswbergch

Stefan Mikic
+43 660 677 8510
stmimswbergch

Ulrich Zeitler
+49 7616 1165 40
ulzhmswbergch

Tasteninstrumente

Klavier

Das Klavier ist wegen seiner Vielseitigkeit und seines Klangreichtums beliebt und immer gefragt. Romantische Melodien, stimmungsvolle Begleitungen, wohlig tönende Bässe – mit Hilfe seiner 88 Tasten lässt sich alles zugleich von ein und derselben Person ausführen. Das Klavier ist wie geschaffen für Lieder aller Art, lässige Grooves, verträumte Improvisationen, berühmte Konzertstücke, virtuosen Tastenzauber und eigene Kompositionsversuche. Es ersetzt ein ganzes Orchester oder eine Band, und doch eröffnen sich ihm im Zusammenspiel mit Saiten- und Blasinstrumenten, dem Gesang oder dem Schlagzeug nochmals völlig neue Welten.

Anwendung

Klassische Werke von den alten Meistern bis heute, Volksmusik verschiedenster Länder und Kulturen, Jazz und Pop, Bearbeitungen von Sinfonien, Opern, Musicals oder Filmmusiken: das Klavier bringt einfach alles zum Klingen – alleine und im Duo, im Ensemble mit anderen Instrumenten, in der Band und im grossen Orchester. Zugleich vermittelt das Klavierspiel wichtige manuelle und kognitive Grundlagen für das Erlernen anderer Tasteninstrumente wie Orgel, Klavier oder Keyboard.

Anforderungen

Freude an der Musik und regelmässiges Üben sind am wichtigsten, um auf dem Klavier den meist recht schnellen Anfangserfolgen weitere hinzuzufügen und so dauerhaft motiviert zu bleiben. Hilfreich sind daneben eine gute Auffassungsgabe und ein differenziertes Koordinationsvermögen. Voraussetzung für den Unterricht ist in der Regel die Musikalische Grundschulung, das ideale Einstiegsalter liegt bei etwa 8 Jahren Das Klavier eignet sich aber auch, in Absprache mit den Lehrkräften, gut für die frühinstrumentale Musikerziehung sowie für erwachsene Einsteiger.

Miete/Kauf

Diverse Musikhäuser bieten gute Bedingungen für Miete oder Miet-Kauf von klassischen Klavieren. Digitale Instrumente können eventuell eine Alternative sein. Unsere Klavierlehrer beraten Sie gerne, insbesondere auch beim Kauf von Occasions-Instrumenten.